[Taxacom] PhD position in Frankfurt, Germany

Katharina Schulte Katharina.Schulte at senckenberg.de
Thu Jun 4 02:48:49 CDT 2009


Dear colleagues,
please find attached the announcement of a PhD position (Phylogeny,
Evolution and Biogeography of Fosterella, Bromeliaceae)  in 
Frankfurt/Main, Germany.

With best regards,
Katharina Schulte


In der Abteilung "Diversität und Evolution der Pflanzen" (Prof. Dr. G.
Zizka) am Institut für Ökologie, Evolution und Diversität des
Fachbereichs Biowissenschaften ist im Rahmen eines DFG-Projektes
folgende Doktorandenstelle zu besetzen:

Phylogenie, Evolution und Biogeographie der Gattung Fosterella
(Bromeliaceae)
(BAT IIa/2)

Die Einstellung soll so schnell wie möglich erfolgen. Der
Arbeitsvertrag wird zunächst für zwei Jahre ausgestellt, die
Verlängerung um ein weiteres Jahr ist möglich. Dienstort ist
Frankfurt am Main.

Für die Befristung des Vertrages sind die Regelungen des
Wissenschaftszeitvertragsgesetz i.V. mit dem Hessischen Hochschulgesetz
maßgeblich.

Der erfolgreiche Bewerber wird die Populationsbiologie, Evolution und
Biogeographie der neotropischen Gattung Fosterella (Pitcairnioideae,
Bromeliaceae) mit molekularen Methoden untersuchen, insbesondere mit
Fragmentanalysen (AFLPs) sowie Sequenzierung von plastidären und
nukleären Markern. Anhand der molekularen Daten sollen 1) die
genetische Diversität und Beziehungen ausgewählter Populationen, 2) die
Merkmalsevolution und 3) die historische Biogeographie, insbesondere im
Lichte des Klimawandels, analysiert werden. 

Erwartet werden ein Diplom/Master in Biologie, vorzugsweise Botanik,
und Erfahrungen mit den molekularen Standardmethoden von
Populationsgenetik, phylogenetischer Rekonstruktion und/oder
historischer Biogeographie. Im Rahmen des Projektes sind ein oder zwei
Geländekampagnen zum Sammeln von Untersuchungsmaterial vorgesehen,
vorzugsweise in Bolivien. 
Die Abteilung ist durch die Kooperationsprofessur des Leiters eng mit
dem Senckenberg Forschungsinstitut verbunden und arbeitet mit dem
Forschungszentrum "Biodiversität und Klima" (BiK-F) zusammen. 

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen (vorzugsweise digital; CV mit Angabe
von 2 Referenzen und der Kopie des Diplom-/Master-Examens) bis zum 15.
Juni 2009 an unten genannte Adresse unter Angabe des Stichwortes
"Fosterella".

Prof. Dr. G. Zizka, 
Diversität und Evolution der Pflanzen
Goethe-Universität Frankfurt am Main und Senckenberg Forschungsinstitut
und Naturmuseum Frankfurt
Senckenberganlage 25, D-60325 Frankfurt am Main, Germany. 
E-mail: georg.zizka at senckenberg.de 




-------------------------------------------
Dr. Katharina Schulte
 
Abt. Botanik & molekulare Evolutionsforschung
Forschungsinstitut Senckenberg und J.W. Goethe-Universität
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt/Main
 
Tel: 0049-(0)69-97075-1184
Fax: 0049-(0)69-97075-1137
Mail: katharina.schulte at senckenberg.de
http://www.senckenberg.de 
-------------------------------------------
 
Tiefsee- entdecken, erforschen, erleben
 
Sonderausstellung in der Wolfgang-Steubing-Halle des Senckenberg
Naturmuseums: 19.12.08 – 30.6.09
 
Entdecken Sie auf 1000 Quadratmetern Ausstellungsfläche die Geheimnisse
der Tiefsee!
Erforschen Sie mit den Senckenberg-Wissenschaftlern einen
faszinierenden Lebensraum!
Erleben Sie die Tiefsee aus verschiedenen Blickwinkeln bei einem
vielfältigen Veranstaltungsprogramm!
 
Senckenberg Naturmuseum in Frankfurt am Main
Öffnungszeiten Wolfgang-Steubing-Halle:
Mo - So 9:00 - 20:00 Uhr,
 
Ausnahmen an Feiertagen und weitere Infos unter
www.tiefsee.senckenberg.de





More information about the Taxacom mailing list